Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120318 - 355 Frankfurt-Nordend: Fahrzeugbrand

Frankfurt (ots) - Ein 51-jähriger Kraftfahrer befuhr am Freitag, den 16. März 2012, gegen 19.20 Uhr, mit seinem Fiat Ulysse die Rohrbachstraße.

Dabei bemerkte er, dass sein Fahrzeug aus dem Motorraum qualmte. Daraufhin stellte er den Wagen am Fahrbahnrand in Höhe der Hausnummer 37 ab. Das Feuer breitete sich schnell in den Fahrgastraum aus. Von der Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Nach einer ersten Einschätzung dürfte es sich um einen technischen Defekt gehandelt haben. Personen wurden nicht verletzt. Zur weiteren Untersuchung wurde das Auto sichergestellt.

Der durch den Brand entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 3.000 EUR (wirtschaftlicher Totalschaden) beziffern. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: