Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120301 - 278 Sachsenhausen: Schwerer Verkehrsunfall aufgrund Alkohol am Steuer

Frankfurt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall gestern Nacht gegen 23:30 Uhr auf der Babenhäuser Landstraße in Richtung Innenstadt wurde eine 48-jährige Renault-Fahrerin schwer verletzt.

Die 41-Jährige stand mit ihrem Auto vor der roten Ampel in Höhe der Buswendeschleife. Ein 44-jähriger Ford-Fahrer näherte sich von hinten und fuhr ungebremst in das Heck des Renaults. Beide Fahrzeuge wurden durch den enormen Aufprall erheblich eingedrückt. Die 41-Jährige erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen an Wirbelsäule und Beinen. Der Fahrer des Fords blieb unverletzt. In seiner Atemluft wurde ein Alkoholwert von 2,34 Promille festgestellt. Er wurde einer Blutentnahme unterzogen. Seinen Führerschein stellten die Beamten ebenfalls sicher.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: