Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120202 - 151 Frankfurt-Zeilsheim: Ergänzung zu unserer heutigen Meldung 120202 - 147: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden

Frankfurt (ots) - Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Brandstiftung handelt.

Demzufolge wurde Hausrat in einem Kellerverschlag entzündet. Täterhinweise bestehen zurzeit nicht. Die Ermittlungen dauern an. (Rüdiger Reges, Tel. 069/755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: