Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120125 - 109 Rödelheim: Unbekannte stecken Telefonzelle in Brand

Frankfurt (ots) - Wegen einer brennenden Telefonzelle musste gestern Nachmittag die Feuerwehr in die Eschborner Landstraße Ecke Wolf-Heidenheim-Straße ausrücken. Ein Zeuge hatte gegen 16.25 Uhr dort Qualm bemerkt und sofort Feuerwehr und Polizei alarmiert. Die Feuerwehr konnte wenig später den Brand löschen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 2.000.- Euro beziffert.

Nach den ersten Ermittlungen hatte ein Unbekannter offenbar eine Zeitung in der Zelle abgelegt und diese angezündet. Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: