Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120112 - 56 Frankfurt-Innenstadt: Drei Festnahmen nach versuchtem Diebstahl von Baustelle

Frankfurt (ots) - Was haben drei Männer mit Koffertrolleys spätabends auf einem Baustellengelände zu suchen? Diese Frage stellte sich eine zivile Fahrradstreife gestern um 23.45 Uhr in der Schäfergasse. Da die Beamten zuvor noch beobachten konnten, wie die Personen über den Bauzaun stiegen, lag der Verdacht einer bevorstehenden Straftat nahe.

Durch hinzu gerufene Verstärkung wurde das großflächige Gelände zunächst umstellt und die Herrschaften schließlich zur Rede gestellt. Es handelte sich um drei Rumänen im Alter von 26, 28 und 40 Jahren, die bereits wegen gleichgelagerter Taten polizeibekannt sind.

Vermutlich wollten sie die noch leeren Koffer mit Buntmetall füllen. Alle drei wurden festgenommen. (Rüdiger Reges, 069-755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: