Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111101 - 1292 Frankfurt-Fechenheim: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall mit Streifenwagen

Frankfurt (ots) - Drei leicht verletzte Personen und drei beschädigte Kfz sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in den gestrigen Abendstunden auf der Wächtersbacher Straße ereignete.

Hier war ein Streifenwagen mit Sondersignal in Richtung Fuldaer Straße unterwegs. Ein 52-jähriger Offenbacher, der aus der Fuldaer Straße nach links auf die Wächtersbacher Straße abbiegen wollte bemerkte den herannahenden Funkwagen offenbar zu spät. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Hierbei wurden der Offenbacher, seine Beifahrerin und der Beamte des Streifenwagens leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen und einem am Fahrbahnrand abgestellten Lkw entstand Sachschaden. (Manfred Vonhausen, 069-755 82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: