Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111014 - 12220 Heddernheim: Auf frischer Tat ertappt

Frankfurt (ots) - Anscheinend völlig unbeobachtet glaubten sich heute Nacht gegen 0:55 Uhr in der Bernadottestraße drei Jugendliche beim dem Versuch mittels Wagenheber und Ratschenschlüssel die Felgen eines Pkw abzumontieren.

Ein aufmerksamer Zeuge (36 Jahre) hatte alles gesehen und umgehend die Polizei gerufen. Die Beamten konnten zwei der drei mittlerweile flüchtenden Täter festnehmen. Die 17 und 18 Jahre jungen Burschen wurden mit aufs Revier genommen, wollten aber zum Aufenthaltsort ihres Komplizen keine Auskunft geben. Bei der anschließenden Durchsuchung eines Fahrzeugs von einem der Beschuldigten konnte diverses Aufbruchwerkzeug, sowie ein Packung Einmalhandschuh sichergestellt werden.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: