Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010115 - 0064 Niederursel: 2. Drogenopfer des Jahres 2001 (Teil 1 von 2)

      Frankfurt (ots) - Am Sonntag, dem 14. Januar 2001, gegen
01.50 Uhr fand der Inhaber einer Wohnung im
Gerhart-Hauptmann-Ring seinen 25jährigen Mitbewohner leblos im
Badezimmer auf.
    Der 25jährige wohnte seit etwa einer Woche bei dem
31jährigen Wohnungsinhaber. Dieser war in der Nacht wach
geworden, als er hörte, wie sich der 25jährige im Bad erbrach.
Die Badezimmertür war von innen verschlossen. Als er auf sein
Rufen keine Antwort mehr erhielt, verschaffte er sich mit einem
Schraubenzieher Einlaß und fand den 25jährigen in der mit Wasser
gefüllten Badewanne liegend auf. Er zog ihn heraus und
verständigte sofort einen Notarzt, der nur noch den Tod
feststellen konnte.
    Im Kulturbeutel des Verstorbenen wurden eine benutzte
Einwegspritze und ein Löffel mit Anhaftungen gefunden. In der
rechten Armbeuge befand sich eine frische Einstichstelle. Der
Tote ist bislang nicht als Drogenabhängiger registriert.
(Manfred Füllhardt /-8015)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: