Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010114 - Pressemitteilung Polizeipressestelle Frankfurt/M.

      Frankfurt (ots) - 010114 - 0060 Rödelheim: Acht Verletzte
bei Wohnhausexplosion

    Bei der Explosion eines dreistöckigen Wohnhauses (Hinterhaus) in der Arnoldsteiner Straße in Rödelheim sind vergangene Nacht acht Personen verletzt worden. Ein 36-jähriger Mann erlitt schwere Verletzungen und musste in eine Spezialklinik für Brandverletzungen nach Ludwigshafen geflogen werden.     Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens einer halben Million DM.     Über die Unglücksursache können noch keine Angaben gemacht werden. Das zuständige Fachkommissariat der Frankfurter Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.     Kurz nach 02.00 Uhr wurde per Notruf die Explosion mitgeteilt. Durch die Wucht der Detonation wurde der Dachstuhl und die Seitenwände des dritten Stockwerkes des Hauses weggerissen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Da zunächst vermutet wurde, dass möglicherweise in den Trümmern des Gebäudes, in dem insgesamt 22 Personen polizeilich gemeldet sind, Menschen verschüttet sein könnten, beteiligte sich auch die Rettungshundestaffel der Feuerwehr an der Suche. Außer dem schwerverletzten 36-Jährigen, der unter der Trümmern geborgen wurde, wurden keine weiteren Personen verschüttet.     Vorsorglich wurde die Gasversorgung des betroffenen Hauses sowie der Nachbarhäuser unterbrochen. Das Gelände rund um das Unglückshaus wurde weiträumig abgesperrt. Die Bewohner der Anwesen Arnoldsteiner Straße 12 bis 16 wurden evakuiert.     Die Feuerwehr hat das Unglückshaus baulich gesichert. Die Aufräumarbeiten dauern gegenwärtig noch an.(Karlheinz Wagner/-8014)

Weitere Berichte folgen

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: