Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091216 - 1589 Frankfurt-Niederrad: "Schreiner" bestiehlt Rentnerin

    Frankfurt (ots) - Bei einem Trickdiebstahl zum Nachteil einer 81 Jahre alten Rentnerin erbeutete in den gestrigen Nachmittagsstunden in Niederrad ein bislang unbekannter Täter rund 1.200 EUR.

    Nach Angaben der Seniorin kam sie gegen 13.15 Uhr vom Einkaufen zurück, als der Unbekannte sie vor der Haustüre abfing und sich anbot, ihre Taschen in die Wohnung zu tragen. Dankend nahm die 81-Jährige das Angebot an. Nachdem die Wohnung der Geschädigten im 3. Obergeschoss erreicht war, verschaffte sich der Täter unter einem Vorwand Zugang zur Wohnung der Frau. Hier öffnete er unaufgefordert mehrere Schränke. Als sich die 81-Jährige dies verbat, gab der Mann vor, Schreiner zu sein und die Schränke begutachten zu müssen. Erneut wurde er von der Geschädigten aufgefordert, dies zu unterlassen, woraufhin der "Schreiner" mit den Worten: "Wenn sie so misstrauisch sind, dann gehe ich halt..." die Wohnung verließ. Bei einer Nachschau fiel der Seniorin anschließend auf, dass ihre schwarze Geldtasche, in der sich der bereits genannte Geldbetrag befand, fehlte.

    Bei dem Täter soll es sich nach Angaben der 81-Jährigen um einen etwa 40 Jahre alten und ca. 170 cm großen Mann mit kräftiger Statur gehandelt haben. Der vermutliche Osteuropäer sprach mit einem Akzent und war bekleidet mit einer Basecap, einem karierten Hemd sowie einem Anorak. (Karlheinz Wagner, 069-75582115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: