Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091002 - 1240 Nied: Einbruch in Supermarkt - 3.000 Packungen Zigaretten gestohlen

    Frankfurt (ots) - Bei einem Einbruch in der vergangenen Nacht haben unbekannte Täter bei  einem Supermarkt an der Werner-Bockelmann-Straße 3.000 Päckchen Zigaretten im Wert von etwa 15.000 Euro erbeutet.

    Die unbekannten Täter hatten eine Scheibe der Eingangstür eingeschlagen und im Kassenbereich die Zigarettenregale leer geräumt. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Der Einbruch wurde am frühen Morgen durch einen Mitarbeiter des Marktes festgestellt, der dann die Polizei verständigte.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: