Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090923 - 1202 - Sindlingen: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

    Frankfurt (ots) - Mit schweren Kopfverletzungen musste gestern Morgen, kurz nach 06.00 Uhr, ein 44 Jahre alter Rollerfahrer aus Hattersheim nach einem Verkehrsunfall zur stationären Versorgung in eine Klinik eingeliefert werden.

    Der Hattersheimer war mit seinem Motorroller auf der Okrifteler Straße in Richtung Hattersheim unterwegs, als ihm in Höhe der Straße Roter Weg ein links abbiegender Pkw die Vorfahrt nahm. Der 44-Jährige konnte einen Zusammenprall nicht mehr verhindern, stürzte auf die Fahrbahn und blieb dort verletzt liegen.

    Der 38-jährige Pkw-Führer blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug (Fiat Punto) entstand leichter Schaden.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: