Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090922 - 1195 Innenstadt: Mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen

    Frankfurt (ots) - Die Polizei hat in den gestrigen Abendstunden in der Toilettenanlage der B-Ebene Konstablerwache einen 73 Jahre alten Mann festgenommen, der sich anderen männlichen Toilettenbesuchern gegenüber in schamverletzender Weise gezeigt haben soll.

    Nach Angaben eines 32-jährigen Zeugen soll der Beschuldigte gegen 23.30 Uhr in der Toilette an seinem Unterkörper herummanipuliert haben und dabei abwechselnd nach links und rechts zu anderen Toilettenbesuchern, darunter auch Jugendliche, geschaut haben. Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei, die den aus Südhessen stammenden Tatverdächtigen festnahm.

    (Karlheinz Wagner, Telefon 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: