Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090807 - 991 Autobahn: Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am 07.08.2009, gegen 08.10 Uhr befuhr ein 34-Jähriger Mann aus dem Saarland mit seinem Sattelzug die A5 in Fahrtrichtung Darmstadt. Beim Fahrstreifenwechsel kollidierte der Lkw mit einem Pkw , wodurch der Pkw über alle Fahrstreifen hinweg nach links schleuderte und gegen die Betongleitwand prallte. Der 59-Jährige Pkw-Fahrer und sein 47-Jähriger Beifahrer erlitten hierbei leichte Verletzungen und wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtsachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 19.000,- Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme kam es kurzzeitig zu einem Verkehrsstau.

    (Franz Winkler/ 069-755 82114)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon: 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: