Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090629 - 819 Frankfurt-Zeilsheim: Pkw-Aufbrüche

    Frankfurt (ots) - Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Samstag, den 27. Juni 2009, 22.30 Uhr und Sonntag, 28. Juni 2009, 08.00 Uhr, insgesamt sechs Pkw auf, die auf dem Parkplatz Pfaffenwiese 135 abgestellt waren. Es handelt sich hierbei um fünf Pkw der Marke Opel und einen Ford.

    Aus den Fahrzeugen wurden jeweils nur Kleinigkeiten wie Sonnenbrillen, Zigaretten oder Rucksäcke entwendet. Der Wert dieser Gegenstände beziffert sich zusammen auf etwa 400 EUR.

    Der bei den Aufbrüchen entstandene Sachschaden dagegen beläuft sich auf etwa 4.000 EUR.

    Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem 17. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75511700 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-755-82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: