Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090315 - 0319 Frankfurt-Schwanheim: Mülltonnenbrände

    Frankfurt (ots) - Zeugen verständigten die Polizei/Feuerwehr am Sonntag, den 15. März 2009, über verschiedene Mülltonnenbrände im Stadtteil Schwanheim.

    Der erste Brand wurde gegen 01.20 Uhr gemeldet. In der Straße am Waldgraben, vor dem Anwesen Nummer 5, brannte ein Altpapiercontainer. Zwei Altpapiercontainer brannten dann gegen 02.25 Uhr in der Henriette-Fürth-Straße, vor dem Anwesen 1a.

    Ca. eine Stunde später wurden brennende Mülltonnen in der Straße Zum Heidebuckel, vor dem Anwesen Nummer 1, gemeldet. Hier brannten insgesamt acht Mülltonnen sowie zwei im Nahbereich stehende Bäume. Im letzten Fall wurden von einer Zeugin kurz vor dem Brand drei Jugendliche in diesem Bereich gesehen. Eine durchgeführte Fahndung führte jedoch zu keinem Ergebnis. Von Brandstiftung ist auszugehen, die Ermittlungen dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: