Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090308 - 0287 Sachsenhausen: Rentner in seiner Wohnung überfallen

    Frankfurt (ots) - Ein 78-jähriger Rentner wurde am Freitagabend gegen 19.35 Uhr in seiner Wohnung von zwei unbekannten Männern seiner Geldbörse beraubt.

    Der schwerkranke Rentner öffnete seine Wohnungstür als es klingelte. Ohne Vorwarnung drangen die beiden Männer in seine Wohnung ein und drückten ihn gegen eine Wand. Einer der Männer holte eine Geldbörse mit etwa 100 Euro Bargeld aus einer Schublade. Anschließend flüchteten beide.

    Die beiden mutmaßlichen Räuber sollen etwa 30 Jahre alt sein.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: