Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000506 Pressestelle Pol. Ffm. 06.05.2000

Frankfurt (ots) - 000506 - 0560 Hanauer Landstraße: 19jähriger vor Diskothek getötet Heute morgen, wenige Minuten nach 04.00 Uhr, verließ ein 19jähriger Frankfurter eine Diskothek in der Hanauer Landstraße. Kurz nach ihm verließen drei weitere Personen das Haus. Die Türsteher konnten beobachten, wie einer aus dieser Personengruppe das Gespräch mit dem 19jährigen suchte. Plötzlich kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden, in deren Verlauf der Unbekannte ein Messer zog und mehrfach auf den 19jährigen einstach. Die drei Unbekannten flüchteten nun zu einem zufällig vor der Diskothek stehenden Taxi und stiegen ein. Einer der Türsteher forderte den Taxifahrer auf, nicht loszufahren, woraufhin die Unbekannten ausstiegen und zu Fuß flüchteten. Der 19jähriger verstarb kurze Zeit später in einem Notarztwagen. Das Tatmesser konnte sichergestellt werden. Der Täter wird beschrieben als etwa 20 Jahre alt und ca. 170 cm groß. Südländisches Aussehen, dunkle, kurze, wellige Haare; bekleidet mit dunkler Jeansjacke und -hose. Die Polizei bittet den Taxifahrer, der kurz nachdem die Unbekannten den Wagen der Marke Mercedes verlassen hatten, wegfuhr, sich zu melden. Sachdienliche Hinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 069-7555050.(Manfred Füllhardt) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319 bzw. 0171-8350180. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Telefon: 069 755-8044 Fax: 069 755-8019 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: