Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090131 - 0125 Gutleutviertel: Lkw abgebrannt

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 01. Februar 2009 gegen 04.25 Uhr, wurde dem Polizeinotruf ein brennender Lkw in der Gutleutstraße gemeldet. Als die Funkstreife vor Ort eintraf brannte der in Höhe der Nummer 310 abgestellte Laster lichterloh. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung.

    Während der Löscharbeiten und polizeilichen Maßnahmen musste die Gutleutstraße zeitweise komplett gesperrt werden.

    Nach ersten Erkenntnissen kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Der betroffene Lkw wurde sichergestellt. Der Sachschaden wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: