Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090129 - 0112 Frankfurt-Innenstadt: Einbrecher erbeuten Mobiltelefone im Wert von rund 120.000 EUR

    Frankfurt (ots) - Bisher unbekannte Einbrecher haben heute in den frühen Morgenstunden Mobiltelefone im Wert von etwa 120.000 EUR gestohlen.

    Gegen 03.00 Uhr ging beim Polizeinotruf der Einbruchsalarmmelder des Fachgeschäftes in der Goethestraße ein. Durch die sofort entsandten Funkstreifen wurden mehrere aufgebrochene Türen und Vitrinen festgestellt. Aus dem Geschäft wurden neben den Mobiltelefonen noch einige hundert EUR Bargeld entwendet. Augenscheinlich waren die Einbrecher über eine Hintertür gewaltsam eingedrungen. Bei der Durchsuchung des Geschäftes konnten keine Einbrecher mehr angetroffen werden. Sie hatten offenbar fluchtartig das Objekt verlassen.

    Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (André Sturmeit, 069-75582112)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: