Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090120 - 0074 Westend: Cannabishändler festgenommen

    Frankfurt (ots) - In den gestrigen späten Nachmittagsstunden konnten Beamte des Sonderkommandos Nord nach einem vorangegangenen Hinweis drei verdächtige Rauschgifthändler im Bereich eines Kioskes in der Miquelallee kontrollieren. Bei deren Durchsuchung wurden zunächst 10 Gramm Marihuana und 15 Gramm Haschisch aufgefunden und sichergestellt. In einer nachfolgenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten nochmals etwas Marihuana, 286 Gramm Haschisch sowie 6.500.- Euro Bargeld. Die Sachen wurden sichergestellt.

    Alle drei Personen im Alter von 30 bis 51 Jahren wurden daraufhin vorübergehend festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: