Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081124 - 1342 Frankfurt-Westend: Wohnungsbrand

    Frankfurt (ots) - Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es am Sonntag, den 23. November 2008, gegen 18.50 Uhr, zu einem Brand einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines Hauses in der Schwindstraße. Der Mieter der Wohnung, ein 56-Jähriger, wurde dabei am Fuß verletzt. Ausgangspunkt des Brandes dürfte das Schlafzimmer gewesen sein. Durch die große Rauchentwicklung wurden auch die Wohnung im vierten Stockwerk und durch das Löschwasser die im dritten Stockwerk in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtsachschaden dürfte sich auf etwa 500.000 EUR beziffern. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursachenermittlung dauert an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: