Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081121 - 1334 Stadtgebiet-Frankfurt: Verkehrskontrollen

Frankfurt (ots) - Bei Verkehrskontrollen in der Altenhöferallee in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 14.00 Uhr und Kontrollen in der Kurmainzer Straße zwischen 14.00 und 15.30 Uhr wurden insgesamt 60 Fahrzeuge angehalten und 83 Personen überprüft. Besondere Aufmerksamkeit galt der Anschnallpflicht und dem telefonieren mit dem Handy während der Fahrt. Gegen 26 Fahrzeuglenker wird wegen Handyverstoß und Verletzung der Gurtpflicht eine Anzeige vorgelegt. In diesen Fällen müssen die Verkehrsteilnehmer mit einer Geldstrafe von 40 EUR und einem Punkt rechnen. In einigen Fällen wurden die Fahrzeugführer auf das Anbringen einer Umweltplakette hingewiesen. Bei zwei Personen wurde ein Alkotest durchgeführt. Eine kontrollierte Person wurde wegen Vorliegens eines Haftbefehls der Staatsanwaltschaft Erfurt vorläufig festgenommen. (Franz Winkler, 069-75582114) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: