Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000411 Pressemitteilungen, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 000411 - 0470 Bockenheim: Schwerer
Verkehrsunfall

    Heute morgen gegen 10.40 Uhr befuhr ein Miltenberger zusammen mit seiner 38jährigen Beifahrerin mit einem Mercedes Benz-Kastenwagen die Braunfelsstraße vom Opel-Rondell kommend in Fahrtrichtung Messe. Dabei fuhr er unter den Kofferaufbau einer Spedition, der auf dem linken Fahrstreifen abgestellt war. Der Miltenberger wurde in seinem Mercedes-Kastenwagen eingeklemmt und mußte von der Feuerwehr befreit werden. Die beiden Insassen des Kastenwagens wurden mit Verletzungen zur stationären Aufnahme in Krankenhäuser gebracht.

    Das 13. Polizeirevier sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 069/755-1386 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt/-8015)

Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: