Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081030 - 1230 Kuhwaldsiedlung: Fund einer Fliegerbombe

    Frankfurt (ots) - Heute gegen 12.40 Uhr fand ein Baggerfahrer, der mit Erdarbeiten an Reihenhäusern in der Straße "An den Katharinenhöfen" beschäftigt war, eine amerikanische 50 Kg Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg. Der Sprengkörper lag etwa 10 cm unter der Erde. Während der Entschärfung zwischen 15.05 Uhr und 15.40 Uhr, wurden etwa 50 Bewohner dortiger Häuser vorsorglich  evakuiert.

    Es kam während der Maßnahmen nur zu geringen Verkehrsproblemen.

    (Franz Winkler/069-755 82114)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: