Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081013 - 1046 Sossenheim: Festnahme von zwei jungen Männern

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 12. Oktober, gegen 21.30 Uhr, wurden in der Otto-Brenner-Strasse zwei junge Männer im Alter von 17 und 19 Jahren durch Polizeibeamte vorläufig festgenommen.

    Im Zusammenhang mit aktuellen Mülltonnenbränden und Sachbeschädigungen an Pkw sollten die beiden jungen Männer kontrolliert werden. Hierbei zeigten sie sich verbal sehr aggressiv gegen die Polizeibeamten. Einer von ihnen schlug heftig um sich, um sich der Kontrolle zu entziehen, was ihm allerdings misslang.

    Die Festgenommen sind bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Ob sie in Kontext zu den brennenden Mülltonen und Pkw-Sachbeschädigungen stehen, bedarf der Klärung. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: