Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080903 - 1017 A3 Richtung Köln: Defekter Sattelzug berührt Autobahnbrücke

    Frankfurt (ots) - Rund 14.000,-Euro Sachschaden entstanden am Dienstag kurz vor 15.00 Uhr auf der Autobahn A3 in Höhe Kelsterbach, als ein Sattelzug ein über die Autobahn führendes Brückenbauwerk beschädigte.

    Aus bislang ungeklärter Ursache hatte die Hydraulik des Lkw ausgelöst und einen Silo-Tank nach oben gepumpt. Kurz darauf, beim Passieren der Brücke, kam es zu einer Berührung mit dem Bauwerk, wobei sich ein Betonbrocken löste und einen nachfolgenden Pkw beschädigte (rund 1000,-Euro Schaden). Am Lkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000,-Euro, der Schaden an der Brücke wurde auf etwa 3.000,-Euro geschätzt.

    Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung musste ein Fahrstreifen vorübergehend gesperrt werden.

    (Manfred Feist / 755-82117)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: