Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080829 - 0997 Sossenheim: Unfallflucht - 61.000 Euro Schaden - Zeugen gesucht

Frankfurt (ots) - Vermutlich ein Lkw hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehrere geparkte Fahrzeuge in der Wilhelm-Fay-Straße gerammt und einen Gesamtschaden von etwa 61.000 Euro angerichtet. Der unfallflüchtige Verursacher befuhr die Wilhelm-Fay-Straße (Gewerbegebiet Sossenheim) in Richtung Westerbachstraße und geriet im Verlauf einer Rechtskurve aus der Spur, stieß gegen das Heck eines dort geparkten Lkw Iveco und schob diesen auf einen davor stehenden Lkw-Anhänger. Anschließend flüchtete der Verursacher in unbekannte Richtung. Das Fahrzeug des Verursachers, vermutlich auch ein Lkw, müsste im Frontbereich erheblich beschädigt sein. Die genaue Unfallzeit ist nicht genau bekannt, muss aber im Laufe der Nacht liegen. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls und bittet um Hinweise unter Telefon 069 - 755 11700 oder jede andere Polizeidienststelle. (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: