Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080727 - 0862 Autobahn A661: Fahrzeug überschlägt sich - ein Schwerverletzter

    Frankfurt (ots) - Schwere Verletzungen erlitt am Samstag gegen 03.00 Uhr ein 40-jähriger Königsteiner bei einem Unfall am Bad Homburger Kreuz.

    Der Mann war mit seinem VW-Lupo auf der A661 in Richtung Oberursel unterwegs, als plötzlich "ein Tier" die Fahrbahn überquerte. Beim Versuch auszuweichen verlor der Königsteiner die Kontrolle über den Wagen, überschlug sich mehrmals und kam schließlich quer zur Fahrtrichtung zum Stillstand.

    Der Verletzte wurde stationär in einer Klinik aufgenommen. Am Wagen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 7000,-Euro.

    (Manfred Feist &/ 755-82110)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: