Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080624 - 0748 Sossenheim: Jugendliche zünden erneut Mülltonnen an

    Frankfurt (ots) - In der vergangenen Nacht waren erneut mehrere Jugendliche in der Carl-Sonnenschein-Straße unterwegs, randalierten dort und zündeten schließlich zwei Mülltonnen und zwei Müllcontainer an. Die Jugendlichen - etwa 10 bis 13 an der Zahl - wurden gegen 02.00 Uhr von einem Zeugen dabei beobachtet, wie sie zunächst im Bereich der Otto-Brenner-Straße an der dortigen Bushaltestelle ein Werbeplakat abrissen und Flaschen auf die Fahrbahn warfen.

    Im Anschluss hieran rannten sie über die Westerbachstraße in die Carl-Sonnen-schein-Straße. In Höhe des Anwesens 20 schoben sie die bereits erwähnten vier Müllcontainer, -tonnen auf die Fahrbahn und zündeten sie an. Durch die starke Hitzeentwicklung beim Abbrennen wurden auch etwa vier qm des Fahrbahnbelages stark beschädigt.

    Die herbeigerufene Feuerwehr konnte schließlich den Brand löschen.

    Sofortige Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg.

    Die Ermittlungen dauern an.

    (Manfred Vonhausen, Telefon 069 - 755 82113)

    Rufbereitschaft hat Herr Sturmeit, Telefon 0173 - 6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: