Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080524 - 0618 Flughafen: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Airportring in Höhe Einmündung Mörfelder Straße ist am Freitagmittag ein 49-jähriger Rollerfahrer aus Mörfelden-Walldorf schwer verletzt worden. Ein 42-Jähriger aus Main-Kastell war gegen 13.25 Uhr mit einem Lkw Richtung Mörfelden-Walldorf auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Auf der rechten Fahrspur war eine 57-jährige Frau aus Mörfelden-Walldorf mit einem Pkw Ford Escort in gleicher Richtung fahrend unterwegs. Als der Pkw unmittelbar vor der Unfallstelle etwa auf gleicher Höhe mit dem Lkw war, wollte dieser auf den rechten Fahrstreifen wechseln und kollidierte dabei mit dem hinteren linken Heck des Escort. Daraufhin kam der Pkw ins Schleudern, fuhr quer vor dem Lkw auf die Mittelbebauung und geriet dann auf die Gegenspur. Hier prallte das Auto gegen den entgegenkommenden Rollerfahrer. Mit schweren Verletzungen musste der 49-Jährige in eine Klinik gebracht werden. (Karlheinz Wagner/ 069/755-82115)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: