Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080506 - 0543 Gallus: Alkoholisierter Autofahrer

    Frankfurt (ots) - Am Montag, den 5. Mai 2008, gegen 23.55 Uhr, war die Besatzung einer Funkstreife auf der Mainzer Landstraße stadtauswärts unterwegs zu einer Kontrollstelle. In Höhe der Schmidtstraße wurde der Wagen der Beamten fast von einem Renault gerammt, der auch noch die rote Ampel überfuhr.

    Die Überprüfung des Renaultfahrers ergab, dass der 31-jährige Fahrer alkoholisiert unterwegs war. Hinzu kommt, dass der Frankfurter nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

    Während der bereits erwähnten Kontrollen auf der Mainzer Landstraße, unter der BAB 5-Brücke, konnten bis 01.30 Uhr noch ein sich illegal in Frankfurt aufhaltender Ghanaer festgestellt, ein weiterer alkoholisierter Pkw-Fahrer entdeckt sowie ein Kennzeichen mit gefälschter TÜV-Plakette und dazugehörigem Fahrzeugschein sichergestellt werden.

    (Manfred Füllhardt, Telefon 069 - 755 82116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: