Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080101 - 0004 - Frankfurter Berg: Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

Frankfurt (ots) - Durch die gute und schnelle Reaktion eines Zeugen konnten am 30.12.2007, gegen 20.00 Uhr, zwei Wohnungseinbrecher auf frischer Tat geschnappt werden. Der Zeuge teilte zur genannten Zeit dem Polizeinotruf mit, dass zwei Personen durch ein Fenster in ein Haus in der Straße Oberer Ornberg eingestiegen seien. Schon kurze Zeit später wurde das Haus durch Polizeibeamte umstellt und die Beschuldigten aufgefordert, aus dem Haus zu kommen. Erst nach mehrmaliger Aufforderung kamen sie aus dem Haus und wurden festgenommen. Bei ihnen handelt es sich um einen 26-Jährigen wohnsitzlosen Bulgaren und einen 19-Jährigen Niederländer. Ihr mitgeführtes Auto mit französischem Kennzeichen wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. (Franz Winkler) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: