Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080101 - 0002 Preungesheim: Einbrecher festgenommen

    Frankfurt (ots) - Eine Sicherheitsunternehmen teilte am 31.12.2007, gegen 20.20 Uhr der Polizei mit, dass Alarm in einer Autowerkstatt in der Homburger Landstraße ausgelöst worden sei. Durch Polizeibeamte wurde vor Ort festgestellt, dass offensichtlich noch Personen im Objekt waren. Daraufhin wurde das Gelände umstellt und weitere Kräfte mit Diensthund angefordert. Bei der anschließenden Durchsuchung der Werkstatt entdeckte der Polizeihund zwei Männer, die sich unter einer Plane versteckt hatten. Einer der Beschuldigten, ein 17-Jähriger Marokkaner aus Frankfurt wurde während seiner Gegenwehr von dem Hund in den Unterarm und ins Gesäß gebissen und festgenommen. Sein Komplize, ein 15-Jähriger Frankfurter wurde ebenfalls festgenommen. Der 17-Jährige wurde durch einen Rettungswagen zur Versorgung in eine Klinik gebracht. Die Beschuldigten wurden nach den Maßnahmen ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

    (Franz Winkler)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: