Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080101 - 0001 Sachsenhausen: Verdacht eines Tötungsdeliktes - Zeugensuche

    Frankfurt (ots) - Am 01.01.2007, gegen 03.05 Uhr teilte ein Zeuge mit, dass auf dem Gehweg des Strahlenberger Weges, in Höhe des Hauses Nr. 31 ein lebloser Mann liegen würde. Durch den sofort verständigten Notarzt konnte nur noch der Tod des 30-40 Jahre alten Mannes festgestellt werden. Im Verlauf der ersten Ermittlungen wurde festgestellt, dass die Person massive Verletzungen im Halsbereich aufweist, weshalb von einem Tötungsdelikt ausgegangen wird. Bislang gibt es keine weiteren Einzelheiten. Die Identifikationsmaßnahmen dauern an.

    Die Polizei bittet Zeugen, die vor 03.00 Uhr irgendwelche Beobachtungen im Bereich des Strahlenberger Weges gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel. 069-755 54510 in Verbindung zu setzen.

    (Franz Winkler)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: