Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071220 - 1453 Frankfurt-Sachsenhausen: Schwerer Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 19. Dezember 2007, gegen 17.10 Uhr, befuhren ein 27-jähriger Wiesbadener mit seinem VW-Polo und ein 46-jähriger Darmstädter mit seinem Mercedes-Benz Viano den Schaumainkai in Richtung Theodor-Stern-Kai. In Höhe des Museums für angewandte Kunst wollte der Fahrer des Polos nach links auf den Parkplatz abbiegen und beachtete dabei offenbar nicht den links hinter ihm fahrenden Viano. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Kraftfahrzeuge, wobei der 27-Jährige schwer verletzt wurde. Er musste anschließend in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Auch der Fahrer des Kleinbusses wurde leicht verletzt. Die beiden beteiligten Fahrzeuge wurden stark beschädigt. In der Zeit zwischen 17.20 Uhr und 18.00 Uhr musste der Verkehr umgeleitet werden. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: