Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071129 - 1366 Sachsenhausen: Hoher Schaden nach Wohnungseinbruch - Warnhinweis

Frankfurt (ots) - Reiche Beute machten in den gestrigen Abendstunden bislang unbekannte Täter bei einem Wohnungseinbruch in Sachsenhausen. Die Einbrecher waren vermutlich in der Zeit zwischen 17.20 und 19.30 Uhr nach dem Aufhebeln eines rückwärtig gelegenen Fensters in eine Wohnung eingedrungen und hatten dort anschließend im Schlafzimmer Schränke, Taschen und diverse Behältnisse durchsucht. Nach Angaben der Geschädigten wurden 25.000 Euro Bargeld, EC-u. Kreditkarten sowie hochwertiger Schmuck (Uhren, Ketten, Ringe) im Wert von rund 30.000 Euro gestohlen. Eine genaue Auflistung der Schmuckstücke liegt dem zuständigen Fachkommissariat K 23 noch nicht vor. Die Beamten warnen vor dem weiteren Auftreten der Diebe. (Karlheinz Wagner/ 069/755-82115) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 Ansprechpartner außerhalb der Arbeitszeit: Nachfragen unter 069/755-33100 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: