Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071118 - 1328 Sachsenhausen: 16-jährige Fußgängerin von Straßenbahn erfasst

    Frankfurt (ots) - Am Freitagmittag, den 16.11.2007 gegen 12.50 Uhr, konnte ein Straßenbahnfahrer an der Ecke Seehofstraße Heisterstraße trotz Vollbremsung den Zusammenprall mit einer 16-jährigen Fußgängerin nicht verhindern. Die Jugendliche erlitt dabei schwere Kopfverletzungen.

    Nach bisherigen Erkenntnissen soll die Jugendliche die Rot zeigende Fußgängerampel missachtet haben. Sie wurde im Frontbereich der Straßenbahn erfasst und zu Boden geschleudert. Nach Erstversorgung durch einen Notarzt kam sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
Ansprechpartner außerhalb der Arbeitszeit:  0173 - 6597905
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: