Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071014 - 1196 Sossenheim: Schwerer Verkehrsunfall mit Roller

    Frankfurt (ots) - Am Freitag, dem 12.10.2007, gegen 18.50 Uhr, wurden die Beamten des 17. Reviers zu einem Verkehrsunfall mit einem Rollerfahrer gerufen. Nach Aussagen mehrerer unabhängiger Zeugen war der Rollerfahrer (ein 51 Jahre alter Frankfurter) mit seinem Roller auf der Straße Alt Sossenheim in Richtung Westerbachstraße unterwegs. Etwa in Höhe des Anwesens Nr. 21 geriet er mit dem Vorderrad gegen den rechten Bordstein, stürzte auf den Gehweg und stieß schließlich mit dem Kopf gegen eine Hauswand.

    Er musste mit schweren Kopf- und Schulterverletzungen in eine Klinik verbracht werden. Da der Mann offenbar erheblich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Nach Auskunft der behandelnden Ärzte besteht jedoch keine Lebensgefahr.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: