Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071002 - 1150 Sachsenhausen: Einbrecher festgenommen

Frankfurt (ots) - Gewissermaßen unter den Augen der Polizei versuchten am Montag zwei Männer, in eine Seniorenwohnanlage in Sachsenhausen einzubrechen. Sie wurden noch an Ort und Stelle festgenommen. Zivilfahnder des Sonderkommandos Süd waren gegen 04.30 Uhr auf die beiden aufmerksam geworden, weil sie durch Sachsenhausen liefen und immer wieder in verschiedenen Hinterhöfen verschwanden. Jeweils kurz danach kamen sie wieder zum Vorschein und betraten das nächste Grundstück. Als sie dann im Hinterhof eines Anwesens in der Schifferstraße verschwanden, einen Zaun überstiegen und sich an einer Balkontür der dortigen Seniorenwohnanlage zu schaffen machten, wurden sie von einem Bediensteten der Wohnanlage entdeckt. Praktischerweise waren die Polizeibeamten schnell zur Stelle und schritten zur Festnahme. Bei den Festgenommenen handelt es sich um marokkanische Staatsbürger im Alter von 27 und 31 Jahren. Sie sind bereits wegen Eigentumsdelikten polizeibekannt. Gegen die Männer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des versuchten gemeinschaftlichen Einbruchsdiebstahles eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen mussten sie wieder auf freien Fuß gesetzt werden. (Manfred Feist / 755-82117) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: