Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071001 - 1145 Frankfurt-Griesheim: Festnahmen nach Brand

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 30.September 2007, gegen 06.00 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Brand in eine Wohnung in die Elektronstraße nach Griesheim gerufen.

    Wie sich herausstellte, hatte, vermutlich durch einen technischen Defekt bedingt, eine Waschmaschine Feuer gefangen und so in der Wohnung einen Sachschaden in Höhe von rund 5.000 EUR verursacht.

    Die ebenfalls nach dort entsandten Polizeibeamten stellten in der Wohnung ein Matratzenlager fest und kontrollierten die dort Wohnenden. Dabei stellte sich heraus, dass sich fünf Personen aus Serbien, vier Frauen und ein Mann im Alter zwischen 45 und 54 Jahren, illegal in der Bundesrepublik aufhielten. Sie wurden festgenommen. Die Ermittlungen in der Sache dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: