Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070913 - 1072 Niederrad: Festnahme nach Pkw-Diebstahl

    Frankfurt (ots) - Am 11.09.2007, gegen 01.20 Uhr meldeten Zeugen einen versuchten Einbruch in ein Ladengeschäft in der Bruchfeldstraße. Die Zeugen gaben eine Personenbeschreibung eines Mannes durch und teilten mit, dass er mit einem roten Golf geflüchtet sei. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung sahen Beamte des 17. Polizeireviers das Fahrzeug im Nieder Kirchweg und konnten es anhalten. Der Fahrer, ein 28-Jähriger Frankfurter, räumte sogleich ein, den Wagen am Vorabend in der Ravensteinstraße entwendet zu haben und zudem unter Drogeneinfluss zu stehen. Der Beschuldigte wurde festgenommen. Im Rahmen seiner Vernehmung gab er an, neben dem Pkw-Diebstahl in der Ravensteinstraße, noch zwei Pkw-Diebstahlsversuche im Frankfurter Ostend begangen zu haben. Das von ihm benutzte Handy konnte einem Diebstahl aus einem Pkw vom 10.07.2007 in der Wittelsbacher Allee zugeordnet werden. Der Mann trat hier mehrfach wegen diverser Eigentumsdelikte in Erscheinung. Der Mann ist rauschgiftabhängig. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt, der ihn in U-Haft nahm. (Franz Winkler/069-755 82114)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: