Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070824 - 0995 Frankfurt-Eckenheim: Nachtrag zur Meldung Nummer 0992 vom 23. August 2007 - Raub auf Tabakladen -

POL-F: 070824 - 0995 Frankfurt-Eckenheim: Nachtrag zur Meldung Nummer 0992 vom 23. August 2007    

- Raub auf Tabakladen -
zur meldung nr. 0995 vom 24.08.
Frankfurt (ots) - Wie der Presse bereits bekannt, betrat am gestrigen Donnerstag, den 23. August 2007, gegen 10.30 Uhr, ein bislang unbekannter Täter einen Tabakwarenladen in der Hügelstraße. Mit einem Dolch bedrohte der Unbekannte den 65-jährigen Inhaber und erbeutete so einen Bargeldbetrag von insgesamt rund 550 EUR. Danach flüchtete er zu Fuß über die Hügelstraße in Richtung Eckenheim. Die Auswertung der in dem Geschäft installierten Videoüberwachungsanlage ergab, dass der Täter rund 15 Minuten vor dem Überfall bereits den Laden aufgesucht hatte, offensichtlich in der Absicht, den Laden auszubaldowern. Leider ist auf den Bildern das Gesicht des Mannes nicht zu erkennen. Er trägt allerdings eine auffällige Jeans mit einer Applikation (eventuell die Zahl "65"). Siehe hierzu auch das beigefügte Bild der Videoüberwachung. Die Polizei bittet Personen, die zu der Jeans bzw. ihrem Besitzer sachdienliche Angaben machen können, sich mit ihr unter den Telefonnummern 069-75554510 oder 75551208 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: