Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070810 - 0933 Innenstadt: Festnahme wegen Verdacht des Ladendiebstahl

Frankfurt (ots) - Am Nachmittag des 08.08.2007 wurde durch den Ladendetektiv eines Kaufhauses auf der Zeil eine 17-Jährige Frau aus Rumänien mit einer Tasche angetroffen, in der sich Parfum im Wert von etwa 650,- Euro befand. Bei einer anschließenden Durchsuchung ihres Hotelzimmers, in dem auch ihr 31-Jähriger Ehemann angetroffen wurde, fand man weiteres Diebesgut im Wert von ca. 2.000,- Euro. Ihr Mann gab vor, von der Sache nichts zu wissen. Beide Personen hatten bereits ein Busticket für die Rückfahrt nach Rumänien am 10.08.2007. Die Rückreise wird nun von dem 31-Jährigen alleine angetreten, nachdem der Haftrichter die Beschuldigte in U-Haft nahm. Die Ermittlungen dauern an. (Franz Winkler/069-755 82114) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: