Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070808 - 0915 Oberrad: Gartenhütteneinbrecher festgenommen

Frankfurt (ots) - Am vergangenen Dienstagmorgen, kurz nach Mitternacht, meldeten Anwohner der Charlotte-Schiffler-Straße der Polizei verdächtige Geräusche, die offenbar aus einer naheliegenden Kleingartenanlage kamen. Daraufhin rückten mehrere Streifenwagen aus und durchsuchten das besagte Gelände (Kleingartenanlage zwischen Mathildenstraße und Hansenweg). Als die Beamten auf zwei Männer trafen und diese ansprachen, versuchten diese sofort zu flüchten, konnten aber gleich eingeholt und vorübergehend festgenommen werden. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, hatten die beiden Festgenommenen (23 Jahre alt, wohnsitzlos) zumindest eine Gartenhütte aufgebrochen und diverse Gegenstände entwendet und zum Abtransport bereitgelegt (Stereoanlage, Akkubohrmaschine und eine historische Waffe). Die Gegenstände wurden sichergestellt. Ob noch weitere Gartenhütten aufgebrochen wurden, bedarf noch weiterer Ermittlungen. Die beiden Festgenommenen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. (Manfred Vonhausen/-82113) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: