Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070803 - 0893 Frankfurt-Griesheim: Festnahme nach Einbruch in Bäckerei

    Frankfurt (ots) - Ein Zeuge bemerkte am Donnerstag, den 2. August 2007, gegen 01.50 Uhr den Einbruch in eine Bäckerei in der Linkstraße. Von der eingesetzten Funkstreife des 16. Polizeireviers wurde festgestellt, dass die Eingangstür des Geschäftes aufgehebelt und aus zwei Verkaufskassen etwa 300 EUR Münzgeld entwendet worden war.

    Im Rahmen der durchgeführten Fahndung entdeckten die Beamten in einem Gebüsch in der Elektronstraße eine Person, die nach kurzer Verfolgung festgenommen werden konnte. Bei dieser Person handelte es sich um einen polizeibekannten 37-jährigen Frankfurter. Bei seiner Festnahme leistete er erheblichen Widerstand. Bei dessen Überwältigung brach sich eine Beamtin des 16. Reviers zwei Finger.

    In dem Gebüsch, in dem  sich der Mann versteckt hatte, wurde eine Plastiktüte mit etwas Münzgeld (ca. 50 EUR) sowie eine Kamera der Marke Canon EOS 5 nebst Fototasche aufgefunden. Der 37-Jährige führte zwei Schraubendreher mit sich. Einer zweiten Person, die nur als dicklich beschrieben werden kann, gelang die Flucht. Die Ermittlungen in der Sache dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: