Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000110 Pressemitteilungen, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 000110 - 0045 Eckenheim: Brandanschlag
auf Bürgerhaus

    Noch unklar sind die Hintergründe eines Brandanschlages, der vergangene Nacht auf das Bürgerhaus in Eckenheim, Porthstraße 10, verübt wurde. Gegen 0.30 Uhr hatte ein in der Nähe wohnender Zeuge das Geräusch von splitterndem Glas wahrgenommen. Unmittelbar danach erfolgte am Bürgerhaus Eckenheim die Explosion einer brennbaren Flüssigkeit. Zeitgleich flüchteten drei männliche Personen vom Brandobjekt. Der Zeuge verständigte Feuerwehr und Polizei. Nach Beendigung der Löscharbeiten wurden in dem zweigeschossigen Clubhaus insgesamt zwei sogenannte 'Molotow-Cocktails' sowie zwei Pflastersteine aufgefunden und sichergestellt. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100.000,-- DM. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Sachdienliche Hinweise auf die Täter erbitten die Beamten des Brandkommissariates K 43, Telefon 755-5438 oder 755-5050 (Kriminaldauerdienst). Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. (Manfred Feist/-8013)

Bereitschaftsdienst: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189

Es können weitere Meldungen folgen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: