Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070713 - 0818 Seckbach: Serientäter nach Diebstählen aus Zigarettenautomaten festgenommen

Frankfurt (ots) - Im Rahmen einer von Beamten des 18. Reviers durchgeführten gezielten Observation von Zigarettenautomaten konnte in den gestrigen frühen Abendstunden ein 59 Jahre alter wohnsitzloser Mann nach einem Diebstahl aus einem Zigarettenautomat in der Gwinnerstraße festgenommen werden. In seiner Vernehmung gab der Festgenommene an, in etwa 60 Fällen auf die gleiche Art und Weise Münzgeld, welches von Kunden in die jeweiligen Automaten eingeworfen worden war, mit einem Trick aufgefangen und später abgeholt zu haben. Entsprechende Anzeigen der geschädigten Automatenaufstellerfirma lagen bereits seit dem 25.06.2007 vor. Die Ermittlungen hinsichtlich möglicher weiterer Taten und der Schadenshöhe dauern an. Der 59Jährige wird im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt. (Manfred Vonhausen/-82113) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: