Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Unbekannte Täter fordern Handy und Geld

    Elmshorn (ots) - Am Samstag, 09. Juni 2007 gegen 22:10 Uhr, war ein 22Jähriger zu Fuß auf der Straße Zum Krückaupark in Richtung Köllner Chaussee unterwegs. Sein Fahrrad schob er neben sich her, als ihn plötzlich zwei Männer entgegenkamen und mit den Worten "Gib Dein Handy und Dein Geld her !" ansprachen.

Nachdem der Elmshorner sagte, dass er weder ein Telefon noch Bargeld bei sich habe, wurde er unvermittelt von den beiden ins Gesicht geschlagen.

Der 22-Jährige ließ sein Fahrrad stehen und ihm gelang die Flucht.

Er sah die beiden Täter wenig später wieder, als diese mit seinem Fahrrad in Richtung Köllner Chaussee unterwegs waren. Die beiden Männer waren sehr aggressiv. Es gelang dem 22-Jährigen und einem zur Hilfe kommenden Familienangehörigen jedoch, dass Fahrrad wieder in seinen Besitz zu bringen.

Der Elmshorner wurde durch den Vorfall verletzt, suchte das Krankenhaus auf und wurde ärztlich versorgt.

Die Täter sind ca. 18 Jahre alt, ca. 175 cm groß und kräftig gebaut. Einer der beiden trug kurze braune, der andere kurze blonde Haare. Beide waren mit einer Dreiviertelhose bekleidet, jeweils in weiß und schwarz. Oberbekleidung wurde nicht getragen. Einer der Männer trug eine schwarze Gürteltasche über der Schulter. Wem sind diese Personen am Samstagabend ebenfalls aufgefallen?

Die Kripo in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu dem Vorfall unter 04121-8030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: