Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schmalfeld: Hausbewohnerin überrascht Einbrecher

    Schmalfeld (ots) - Am Freitag, 08. Juni 2007 gegen 13:30 Uhr, überraschte eine Hausbewohnerin in der Straße Westerfeld zwei Täter, wie diese sich über ein Fenster Zutritt zu den Räumlichkeiten verschaffen wollten.

Die beiden Einbrecher flüchteten daraufhin in Richtung Mühlenstieg, Lentföhrdener Straße.

Die Täter sind ca. 17 Jahre alt, trugen dunkle, kurz rasierte Haare, einer der beiden war mit einem blauen T-Shirt bekleidet.

Möglicherweise steht ein silberfarbener Golf in Zusammenhang mit der versuchten Einbruchstat.

Die Kripo in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zu den Personen oder dem Fahrzeug geben können, sich mit der Polizei in Bad Segeberg unter 04551-8840 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: